Seniorenzentrum Zwyden

Für das Seniorenzentrum Zwyden haben wir ein Gestaltungskonzept entwickelt, welches die Wohnlichkeit unterstützt und zum Verweilen einlädt. Die Begegnungszonen im sind mit Akustikdecken mit dimmbaren Leuchten gefasst. Sie gestalten eine ruhige Atmosphäre. Hohe Farbkontraste zwischen Wandfarbe und Polstermöbeln erleichtern die Orientierung auf der Wohngruppe. Die Sichtbezüge zwischen den verschiedenen Wohnbereichen laden zur Bewegung im Raum ein.

Eine Spur Hollywood

Nach dem ersten Kundengespräch waren die Vorgaben wie folgt umschrieben: Der Wunsch war eine hochwertige Ausstattung, textile Wandbespannung sowie ein dramatischer Ausdruck. Unser Bauherr hat einen Hintergrund in der Welt der Mathematik und Physik. Nach einer spannenden Analyse des Layout und der Möglichkeiten konnte ein erster Entwurf begeistern. Viele Elemente und Wünsche unseres Bauherrn wurden in den Vorschlag integriert. So zum Beispiel die Formel der Relativitätstheorie von Albert Einstein als Neon-Schriftzug, eine nach algorhytmischen Regeln angeordnete Beleuchtung sowie dem Penrose Tiling als Wandgestaltung.

Nuancen von Gold

Nach dem ersten Kundengespräch waren die Vorgaben wie folgt umschrieben: Der Wunsch war eine hochwertige Ausstattung, textile Wandbespannung sowie ein dramatischer Ausdruck. Unser Bauherr hat einen Hintergrund in der Welt der Mathematik und Physik. Nach einer spannenden Analyse des Layout und der Möglichkeiten konnte ein erster Entwurf begeistern. Viele Elemente und Wünsche unseres Bauherrn wurden in den Vorschlag integriert. So zum Beispiel die Formel der Relativitätstheorie von Albert Einstein als Neon-Schriftzug, eine nach algorhytmischen Regeln angeordnete Beleuchtung sowie dem Penrose Tiling als Wandgestaltung.